HOHOFFS N°03
Zwetschge Sternanis Konfitüre Extra 220g

4,90 

Enthält 7% MwSt.
(22,30  / 1 KG)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: HM-007 Kategorie:

Beschreibung

Pflaumenmus mal anders!

Aber Obacht! Wer meint, Zwetschgen und Pflaumen seien dasselbe und werden nur regional unterschiedlich benannt, der irrt! Beide Früchte sind zwar botanisch verwandt, doch Zwetschgen sind durch wilde Kreuzung eine Unterart der Pflaume. Die Zwetschge ist kleiner als die Pflaume, steht in aber in Saftigkeit und Aromatik der Pflaume in nichts nach! Unsere Interpretation einer Zwetschgenkonfitüre mit Sternanis ist allerdings etwas außergewöhnlich Besonderes! Toll,  was man aus der dunkelblau-violetten Kernfrucht zaubern kann!

Die Zutaten machen den Geschmack!

In der Einfachheit liegt bei der Zwetschen Sternanis Konfitüre extra der Clou! Dem Mischen von entkernten Zwetschgen, einer ordentlichen Portion Zucker und säuerlichem Zitronensaft folgt die Zugabe von Sternanis. Dieser achtzackige Stern schmeckt etwas intensiv-würziger als der eher bekannte Anis. Sternanis wird in der asiatischen Küche gerne in gemahlenem Zustand verwendet, wir aber lassen die achtzackigen Sterne mit den obligatorischen Taschen, in denen die Samen liegen, im Ganzen in unserer Konfitürenmischung ziehen. In den Wänden der Sterne  liegt nämlich der Hauptanteil der ätherischen Öle, die für das typische Sternanis-Aroma sorgen. Herauskommt nach dem Einkochen ein herrliches Mus: kompakt, aber dennoch streichfähig mit herbstlich, winterlichem Aroma, welches man auch aus Punsch oder Glühwein kennt! Jedoch dient nicht nur Brot hervorragend als „Zwetschgenkonfitürenunterlage“! Veredeln Sie doch mal einen Hefezopf, Grießnockerln – oder herzhaft gekocht – ein Stück würziges Kassler mit unserer N° 03!

Zutaten: Zwetschgen, Zucker, Zitronensaft, Sternanis

Allergene: Rezeptbedingt sind keine Allergene enthalten. Kann Spuren von Gluten, Milch, Ei, Schalenfrüchten, Erdnüssen, Soja, Sellerie, Senf und/oder Sesam enthalten.